Wemhöner

Header Grafik

Veredelung in der dritten Dimension:

Membran- und Vakuumtechnik.

Die Wemhöner Variopress® beschichtet dreidimensionale Komponenten mit thermoplastischen Folien, Furnieren und anderen verformbaren Materialien. So werden Möbelfronten mit Hochglanz-Oberflächen, tief strukturierten Designs und Radiusfronten auf über 750 Membran- und Vakuumpressen-Anlagen auf der Welt hergestellt. Diese Anlagen konzipieren wir im Dialog mit unseren Kunden. Viele dieser Pressenlinien arbeiten mit dem patentierten Variopin-System.

Wemhöner Variopress® Basic 1000 und Basic Plus

Die Variopress® Basic 1000 Anlagen sind der Einstieg in die Wemhöner 3D-Presstechnologie. Die hohe Flexibilität der Einzelanlagen ist ideal für Klein- und Nullserien und Einzelstücke wie im Laden-, Boots- oder individuellen Möbelbau. Die Basic 1000 ist jederzeit ausbaufähig. Es gibt die Wahl zwischen einer Ein- oder Zwei-Tablett-Beschickung.

Zusätzlich kann die Basic 1000 jederzeit zur Basic Plus erweitert werden. Durch die Ergänzung mit dem Variopin® System und einer Wendevorrichtung wird die Kapazität der Pressenstraße deutlich erhöht. Eine Besonderheit in dieser Baureihe ist das Wemhöner Variosize-System – eine gemeinsame Entwicklung mit unserem Kunden. Das Beschicktablett wird variabel je nach Auslegung genutzt. Vorteil für den Betreiber: Reduzierung des Folienverschnitts. Bei der Herstellung von Radiusfronten wird ein drittes Tablett hinzugefügt.

Wemhöner Variopress® Universal 2000

Die Zuführung der thermoplastischen Folie auf das Pintablett erfolgt vollautomatisch.

Die Variopress® Universal 2000 ist unsere Entwicklung für Anwendungen im mittleren Kapazitätsbereich. Sie bietet hervorragende Flexibilität bei der Herstellung von Hochglanzoberflächen, Radiusfronten und 3D Furnier-Applikationen. Für die MDF- und Folienzuführung bieten sich unterschiedliche Automatisierungen an. Die Beschickung zu unserer Querpresse ist vielseitig. Dabei zirkulieren ein bis fünf Tabletts für das Be- und Entladen innerhalb der Beschickung. Neben dem inzwischen zum Standard gewordenen Pin- und Wender-System ist die Universal 2000 für Hochglanz-Applikationen mit 8 bar Kammerdruck zusätzlich ausgestattet.

Wemhöner Variopress® Professional 3000

Variopress® Professional 3000 steht bei Wemhöner für maßgeschneiderte Hochleistungsanlagen. In den Pressenstraßen sind alle technischen Accessoires integriert: Die automatische MDF-Zuführung, das Variopin® System und die Beschickung mit vertikalem Tablettumlauf auf zwei Ebenen mit bis zu acht Beschicktabletts.

Für Hochleistungsanlagen mit kundenspezifischer Lagerverwaltung ist die Folienblatt-Zuführung über Paternoster bereits enthalten. Horizontal-Paternoster mit bis zu 70 Lagerplätzen und vollautomatischem Folienwechsel sind im Einsatz. Darüber hinaus ist ein automatisches Wendesystem integriert, an das Schneide- und Bürstmaschinen angebunden werden.